Beitrag geprüft durch Erbmanufaktur

Wichtige Aspekte beim Kauf oder Verkauf eines Bürogebäudes

Alle Informationen auf dieser Seite wurden durch Claus M. Büttner und den Erbrechts-Experten der ERBMANUFAKTUR vor der Veröffentlichung geprüft.

Hohe Büromieten verbrauchen Ihre Liquidität. Genauso gut können Sie Ihr Geld auch dafür einsetzen, dass Sie ein Bürogebäude kaufen. Was für ein Bürogebäude für Sie in Betracht kommt, hängt davon ab, zu welchem Zweck Sie ein Bürogebäude kaufen wollen. Auch die örtlichen und räumlichen Gegebenheiten des Bürogebäudes entscheiden, ob ein bestimmtes Objekt für Sie überhaupt in Betracht kommt oder für Ihre Zwecke eher ungeeignet ist Erbmanufaktur unterstützt Sie gerne, das für Ihren Zweck geeignete Bürogebäude zu suchen und zu finden. Genauso unterstützen wir Sie als Verkäufer, wenn Sie Ihr Bürogebäude verkaufen und den richtigen Kaufinteressenten finden möchten.

LASSEN SIE KOSTENLOS DEN WERT IHRER GEWERBEIMMOBILIE BERECHNEN.
Grundstück GRUNDSTÜCK
GEWERBERÄUME GEWERBERÄUME
LAGERHALLE LAGERHALLE
BÜRO BÜRO

Büro ist nicht gleich Büro

Räumlichkeiten in einem Gebäude sind nur so gut, wie diese für Ihre Zwecke geeignet sind. Sie sollten sich vorab unbedingt Gedanken darüber machen, was genau Sie als Kaufinteressent eigentlich benötigen. Sich einfach auf die Suche machen und abwarten, was sich anbietet, ist jedenfalls eine schlechte Strategie. Wissen Sie ungefähr, was Sie suchen, suchen Sie wesentlich zielführender und beschäftigen sich nur mit Angeboten, die dem Grundsatz nach für Ihre Zwecke in Frage kommen. Auch Erbmanufaktur ist dann in der Lage, Ihnen zielgerichtet Angebote zu unterbreiten und Angebote auszuschließen, die von vornherein für Ihre Zwecke nicht in Betracht kommen.

Gleiches gilt, wenn Sie ihr Bürogebäude verkaufen wollen. Es ist wesentlich zielführender, genau denjenigen Interessentenkreis anzusprechen, der gerade für Ihr Objekt infrage kommt und zu vermeiden, dass sich das Objekt in einem nicht näher definierten Interessentenkreis verliert.

Welche Kriterien sollten Sie beim Kauf eines Bürogebäudes berücksichtigen?

Verwenden Sie folgende Checkliste beim Kauf eines Bürogebäudes:

  • Welche Bürofläche benötigen Sie?
  • Wie viele Mitarbeiter möchten Sie im Bürogebäude unterbringen?
  • Darf sich die Bürofläche auf mehr als eine Etage verteilen?
  • Soll das Bürogebäude bereits so angelegt sein, dass Sie sich vergrößern können, wenn Sie Bedarf haben?
  • Benötigen Sie Lagerräume?
  • Legen Sie Wert auf einen Aufzug, wenn das Bürogebäude mehrere Etagen hat?
  • Suchen Sie ein Großraumbüro oder benötigen Sie einzelne Räumlichkeiten?
  • Was erwarten Sie von Erreichbarkeit des Bürogebäudes für Sich selbst und Ihre Mitarbeiter?
  • Soll das Gebäude örtlich zentral liegen oder akzeptieren Sie auch eine Lage am Ortsrand oder eine landläufige Lage?
  • Haben Sie Kundenverkehr? Welchen Eindruck soll das Gebäude auf Ihre Kunden machen? Soll es repräsentativ sein oder genügt Ihnen ein Zweckbau?
  • Produzieren Sie im Gebäude irgendetwas, so dass Sie auf eine bestimmte Infrastruktur und einen bestimmten Zuschnitt von Räumlichkeiten angewiesen sind?
  • Stört es, wenn im Gebäude noch andere Eigentümer oder Mieter untergebracht sind oder wünschen Sie, dass Sie das Gebäude für sich allein haben?
  • Wie wichtig ist ein zuverlässig funktionierender Internet- und Telefonanschluss?
  • Welche Infrastruktur wünschen Sie, wenn es darum geht, dass die Mitarbeiter das Bürogebäude schnell erreichen und wieder verlassen können?
  • Legen Sie Wert darauf, dass sich Ihre Mitarbeiter in der Umgebung verpflegen können und eine gewisse Abwechslung vorfinden?
  • Sind die Lichtverhältnisse im Gebäude wichtig?
  • Interessieren Sie sich für einen Security Service?
  • Welche Nebenkosten sind Sie bereit, maximal zu akzeptieren?

Wie finden Sie das für Sie passende Bürogebäude?

Wenn Sie mit dem Kauf eines Bürogebäudes nicht die dafür notwendige Erfahrung besitzen, sollten Sie sich möglichst kompetent beraten lassen. Es dürfte nicht unbedingt zielführend sein, wenn Sie im Internet auf die Suche gehen und aus der Vielzahl potentiell in Betracht kommender Objekte versuchen herauszufinden, welches Objekt für Sie geeignet sein könnte.

Eine Option könne darin bestehen, dass einen Makler für Gewerbe-Immobilien in die Suche einbeziehen. Auch wir von Erbmanufaktur haben den Vorteil, dass wir einen Überblick über das Angebot haben und die in Betracht kommenden Objekte selbst kennen. Wenn wir Ihre Wünsche kennen, können wir schnell feststellen, ob wir ein passendes Angebot in unserem Repertoire haben. Sie ersparen sich den Aufwand, dass Sie Angebote in Betracht ziehen, die eigentlich für Ihre Zwecke nicht in Frage kommen. Wir wissen zudem, ob der für ein Objekt verlangte Kaufpreis insbesondere im Hinblick auf Ihren Bedarf angemessen oder unwirtschaftlich ist.

Wenn Sie als Eigentümer Ihr Bürogebäude verkaufen wollen

Bieten Sie Ihr Bürogebäude in eigener Initiative an, werden Sie wahrscheinlich viele Neugierige befleißigen, sich Ihr Objekt anzusehen. Neugierde begründet aber noch lange kein Kaufinteresse. Sie verlieren viel Zeit, sind frustriert und von Ihrem Ziel weiter entfernt als zuvor. Ihr Ziel sollte also darin bestehen, einen Interessentenkreis anzusprechen, bei dem von vornherein klar ist, dass Ihr Objekt von Interesse sein kann. 

Um diesen Interessentenkreis zu definieren, werden wir Ihre Immobilien genau in Augenschein nehmen und so detailliert prüfen, dass wir es in einer Art und Weise präsentieren können, die mehr oder weniger zwangsläufig Interesse findet. Dazu greifen wir zunächst auf unseren Kundenstamm zurück und bieten Ihr Objekt dort und so an, dass sich ein Interessent motiviert fühlt, sich ausgerechnet mit Ihrem Angebot zu beschäftigen. Wichtig ist zudem, die Konkurrenzsituation in der Umgebung Ihres Objektes zu berücksichtigen und darauf abzustellen, warum gerade Ihr Objekt für ein Interessenten in Frage kommt. 

Schließlich ist Büro nicht gleich Büro. Jeder Interessent hat einen eigenen Bedarf. Wir verstehen es als unsere Aufgabe, diesen Bedarf zu erfassen und dem Interessenten aufzuzeigen, welches Potenzial Ihr Objekt besitzt. Gegebenenfalls ist aufzuzeigen, mit welchen Möglichkeiten dieses Potenzial geschaffen oder gesteigert werden kann, so dass der Interessent Ihr Objekt mit besonderem Interesse betrachtet. Manchmal entscheiden Kleinigkeiten, ob Interesse besteht oder nicht. Betrachten Sie es als maßgeblichen Vorteil, dass wir als außenstehende Dritte einen etwas anderen Blick auf Ihr Objekt haben als es Ihnen selbst möglich ist. Profitieren Sie also davon, dass wir mit Objekten dieser Art vielfältige Erfahrungen haben, Objekte gut einschätzen und zielgenau präsentieren können. Zumindest dürfte es so sein, dass Sie die Chancen, Ihr Bürogebäude in angemessener Zeit und zu angemessenen Bedingungen zu verkaufen, mit unserer Unterstützung mit hoher Wahrscheinlichkeit steigern werden.


Wenn Sie aktuell eine Immobilie verkaufen wollen oder müssen, ist es vorab wichtig den richtigen und realistischen Verkaufspreis zu ermitteln. Denn: Setzen Sie diesen zu hoch an, wird die Immobilie zum Ladenhüter - verkaufen Sie zu günstig, verlieren Sie Geld.

Was ist der beste Verkaufspreis?
Schnelle Antwort liefert jetzt kostenlos und unverbindlich die Gutachterdatenbank mit wohnortgenauer Wert-Einschätzung:

Hochwertige Analyse

Standortgenau - 100% Kostenfrei
Grundstück Grundstück
Haus Haus
Wohnung Wohnung
Gewerbe Gewerbe

Auch wenn Sie sich noch unsicher sind, ob Sie verkaufen wollen, erhalten Sie jetzt hier garantiert wichtige Erkenntnisse.


Ausblick

Ein Bürogebäude kaufen ist keine Aufgabe, die Sie bei Nacht erledigen. Sie treffen schließlich eine Entscheidung, die für einen längeren Zeitraum Bestand haben sollte und Ihren unternehmerischen Alltag, aber auch Ihren Lebensalltag als Privatperson maßgeblich bestimmen kann. Je besser und kompetenter Sie sich informieren, desto eher werden Sie falsche Entscheidungen vermeiden. Ähnlich ist es, wenn Sie als Verkäufer auftreten. Es gilt, Ihr Objekt nicht einem beliebigen Interessentenkreis anbieten zu wollen und zu riskieren, dass das Interesse verwässert.

Die ERBMANUFAKTUR steht Ihnen bei der Suche und Entscheidungsfindung gerne zur Seite.

Claus M. Büttner

Veröffentlicht durch: Claus M. Büttner

ERBMANUFAKTUR ist Ihr erster Ansprechpartner zum Thema Richtig Erben, Vererben, Schenken, Stiften und (Nachlass-) Immobilien. Dabei unterstützen Claus M. Büttner Sie bei der Finanz- und Erbschaftsplanung, sowie im Erb-, Familien-, Gesellschafts-, Bank und Steuerrecht. Als Experte für Erbimmobilien berät Herr Claus M. Büttner Sie als Besitzer von Privatimmobilien und Gewerbeimmobilien gern persönlich!

Nicht nur im Großraum Berlin, sondern auch deutschlandweit begleiten wir Sie bei Ihren Anliegen.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter: 03322-288252

Das könnte Sie auch interessieren:

Industrieobjekte kaufen oder verkaufen – definieren Sie ihren Interessentenkreis

Gewerbliche genutzte Immobilien, insbesondere Industrieobjekte, sind sehr spezifische Objekte. Gute Objekte sind begehrt und oft nur begrenzt verfügbar, während weniger interessante Objekte zwar verfügbar sind, aber nicht den Nutzwert haben, die vielleicht gerade Sie für Ihre Aktivitäten benötigen. Tipp: Da Erbmanufaktur auf eine Reihe von Industrieobjekten zurückgreifen kann, sind wir sehr zuversichtlich, auch für Ihren […]

Eine Checkliste für den Kauf einer Produktionshalle

Bill Gates startete in einer Garage und musste sich schnell vergrößern. Egal, ob Sie nun auch starten oder sich vergrößern wollen: Ab einem gewissen Punkt benötigt Ihr Unternehmen eine ProduktionshalleAls Produktionshallen werden großflächige Gewerbeimmobilien bezeichnet, die lediglich den Arbeitsraum für die Produktion von Produkten bereitstellt….. Dabei wird nicht jede Halle für Ihre Zwecke geeignet sein. […]

Gewerbegrundstück kaufen – Was beachten?

Sie sind gewerblich tätig und möchten sich etablieren, vergrößern, verbessern oder einfach dort entfalten, wo Sie sich gut aufgehoben fühlen? Dann liegt es nahe, dass Sie Ihre eigenen Gewerbegrundstücke kaufen. Doch Achtung: Eine Immobilie ist mehr als eine bloße Bausubstanz. Ihre Entscheidung, ein bestimmtes Objekt zu kaufen oder ein bestimmtes Objekt vielleicht gerade nicht zu […]

Gewerblicher Grundstückshandel

Sind Sie Eigentümer mehrerer Immobilien, droht Ihnen beim Verkauf das Damoklesschwert des gewerblichen Grundstückshandels. Die Thematik ist so umfangreich, dass das Bundesministerium für Finanzen 13 Seiten benötigt, um in einem „Erlass zum gewerblichen Grundstückshandel“ (BMF v. 26.3.2004, IV A6-S2240-46/04) die Abgrenzung zwischen privater Vermögensverwaltung und gewerblichen Grundstückshandel darzustellen. Doch die Lektüre allein dürfte die Ratlosigkeit […]

Sie haben Fragen oder möchten direkt Kontakt mit uns aufnehmen?
Die Welt
Die Welt am Sonntag
Hamburger
Manager Magazin
Veröffentlichungen in