Pflege-Konfigurator: Hilfe rund um die Pflege:

Wir helfen Ihnen einfach und schnell die passenden Angebote rund um die Pflege zu finden:

Ob Stundenpflege bis hin zur 24 h Pflege oder einen guten Pflegeheimplatz finden Sie hier –

jetzt kostenfrei und unverbindlich informieren mit dem 24 h Pflegekostenrechner.

Pflegeplatz finden:

Wir helfen Ihnen einfach und schnell die passenden Angebote rund um die Pflege zu finden:

Ob Stundenpflege bis hin zur 24 h Pflege oder einen guten Pflegeheimplatz finden Sie hier –

jetzt kostenfrei und unverbindlich informieren mit dem Pflegeplatzkosten - Rechner.

Ambulante Pflege zu Hause

Die meisten Pflegefälle werden zu Hause von den Angehörigen betreut. Auf Dauer ist die ambulante Pflege zu Hause körperlich anstrengend, isoliert viele Helfer aus zeitlichen Gründen von ihren sozialen Kontakten und beherrscht den Alltag. Da viele pflegebedürftige Person die eigenen vier Wände nicht verlassen oder die Angehörigen die Person nicht außer Haus geben möchten, kann professionelle Hilfe von außen allen Beteiligten das Leben im Alltag leichter machen.

Bei der ambulanten Pflege unterstützten Helfer Hilfsbedürftige in der eigenen Wohnung. Das Angebot reicht von der kontrollierten Einnahme von Tabletten für weitgehend selbstständige Menschen bis hin zur Stundenpflege oder Rundumversorgung in der 24-Stunden-Pflege. Komplexe Aufgaben wie die Morgenroutine, - aufstehen, Körperpflege, anziehen und frühstücken -, die von einem Pfleger oder einer Pflegerin eines ambulanten Dienstes übernommen werden, entlasten die Angehörige und helfen, auch mit Wesensveränderungen und zunehmenden körperlichen Einschränkungen der pflegebedürftigen Person entspannter umzugehen.

Angehörige haben zudem den Vorteil, dass sie verlässlich einschätzen können, wann sie eigene Arzttermine wahrnehmen können oder Einkäufe oder Verabredungen mit Freunden tätigen oder einfach einmal Zeit für sich selbst haben. Vor allem für alleinstehende Hilfsbedürftige bieten ambulante Pflegedienste die Option, den Umzug in ein Pflegeheim so lange hinauszuzögern, bis es wirklich nicht mehr geht.

Das Problem besteht vielfach darin, die richtige und geeignete Pflegekraft zu finden. Empfehlungen aus der Nachbarschaft und dem Freundeskreis können erste Hinweise sein. Gemeinden halten Listen mit örtlichen Pflegediensten vor. Sollte die Leistung eines Pflegedienstes aber nicht überzeugen oder zwischen Pflegepersonal und Hilfsbedürftigen keine Sympathie bestehen, stehen Angehörige vor einem Problem.

Unser Tipp: Nutzen Sie unseren Pflegekonfigurator. Hier finden Sie für die Stunden- oder 24-Stundenpflege die richtige Betreuungskraft und können Angebote vergleichen.

Welche Frage kann ich für Sie beantworten?

Persönliche Ersteinschätzung Ihrer Situation – kostenlos und unverbindlich!

Claus M. Büttner, Gründer der Erbmanufaktur Erbspezialist, Immobilien- & Nachlassexperte

Claus M. Büttner, Gründer der Erbmanufaktur Erbspezialist, Immobilien- & Nachlassexperte

Pflegeheimplatz, wenn es nicht mehr anders geht

Reicht die ambulante Pflege zu Hause nicht mehr aus, bleibt oft nur die stationäre Pflege in einem Pflegeheim. Für Angehörige ist es auf die schwerste Entscheidung, wenn Elternteile oder Ehepartner nicht mehr zu Haus gepflegt werden können und sie die Auswahl des richtigen Pflegeheims treffen müssen. Jetzt gilt es, die Fakten zu checken, welches Heim in Betracht kommt.

Ein wesentlicher Indikator ist beispielsweise der Personalschlüssel. Er gibt an, wie viele Bewohner eine Pflegekraft betreut. Wer seine Angehörigen gut versorgt wissen möchte, sollte Wert darauf legen, dass stets genug qualifiziertes Personal vorhanden ist, um die Betreuung zu gewährleisten.

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) und der Prüfdienst des Verbandes der privaten Krankenversicherung prüfen zwar regelmäßig die Qualität der zugelassenen Pflegeeinrichtungen, entscheidend ist aber letztlich doch, welche persönlichen Wünsche des Hilfsbedürftigen und seiner Angehörigen bestehen und welche Angebote sich überhaupt realisieren lassen.

Unser Tipp: Nutzen Sie unseren Pflegekonfigurator. Geben Sie Ihre Postleitzahl ein. Treffen Sie eine Auswahl, welche Wohn- oder Pflegeform und konkrete Pflege Sie wünschen, zu welchem Zeitpunkt Sie den Pflegeheimplatz benötigen, welche Pflegestufe oder Pflegegrad Sie haben und in welchem Preissegment Sie sich bewegen möchten. Anhand Ihrer Kriterien unterbreiten wir Ihnen verschiedene Angebote, so dass Sie Preise vergleichen und freie Plätze finden können.

Alles in allem: Werden Sie mit dem Thema „Pflege“ konfrontiert, sollten Sie auf die Erfahrungen kompetenter Dienstleister vertrauen und Angebote nutzen, mit denen Sie die richtige Pflege organisieren können. „Learning by doing“ ist aus zeitlichen und finanziellen Gründen keine gute Option.

Sie haben Fragen oder möchten direkt Kontakt mit uns aufnehmen?
Die Welt
Die Welt am Sonntag
Hamburger
Manager Magazin
Veröffentlichungen in
Sie haben Fragen oder möchten direkt Kontakt mit uns aufnehmen?
Die Welt
Die Welt am Sonntag
Hamburger
Manager Magazin